Lichtnormen

SN 586 491:2013  Baunorm SIA 491

Die SIA Norm 491 wurde am 1. März 2013 eingeführt. Sie beruht auf den Grundlagen, welche René Kobler bereits ab 2002 für Dark-Sky Switzerland entwickelt hat.

Weitere lichttechnische Normen und Empfehlungen zur Beurteilung von Aussenbeleuchtung sind:

SN EN 12464-2:2014: Beleuchtung von Arbeitsstätten – Teil 2: Arbeitsplätze im Freien.

SN EN 12193:2008: Licht und Beleuchtung – Sportstättenbeleuchtung

SN TR 13201-1:2016: Technischer Report Strassenbeleuchtung – Teil 1: Auswahl der Beleuchtungsklassen

SN TR 13201-2:2016: Strassenbeleuchtung – Teil 2: Gütemerkmale

SN TR 13201-3:2016: Strassenbeleuchtung – Teil 3: Berechnung der Gütemerkmale

SN TR 13201-4:2016: Strassenbeleuchtung – Teil 4: Methoden zur Messung der Gütemerkmale von Strassenbeleuchtungsanlagen.

SN TR 13201-5:2016: Strassenbeleuchtung – Teil 5: Energieeffizienzindikatoren

CIE 150-2003: Guide on the Limitation of the Effects of Obtrusive Light from Outdoor Lighting Installations (Leitfaden zur Begrenzung der Störlichtwirkungen von Aussenbeleuchtungsanlagen).

CIE 126-1997: Guidelines for Minimizing Sky Glow.

 

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Französisch Italienisch