Zürichsee-Zeitung – Verein darf jetzt gegen Lichtverschmutzung klagen

Der Verein Dark-Sky Switzerland darf neu Einsprachen zu Bauprojekten einlegen, auch wenn kein Mitglied direkt betroffen ist. Der Langnauer Rolf Schatz, Geschäftsführer der Organisation, verspricht Einsprachen mit Augenmass.

» Verein darf jetzt gegen Lichtverschmutzung klagen

» Verein darf jetzt gegen Lichtverschmutzung klagen (pdf)

 

SRF DOK – Super Sinne der Tiere – In der Nacht

Tiere, die die Nacht zum Tag machen, haben sich aus guten Gründen für die dunkle Welt entschieden: so entkommen sie Raubtieren, vermeiden die Hitze am Tag und wechseln sich mit ihren tagaktiven Nahrungskonkurrenten ab.

Das Leben in der Dunkelheit erfordert jedoch einige spezielle Fähigkeiten, um das fehlende Tageslicht auszugleichen. Sie müssen sich im Dunkeln stark auf ihren Sehsinn verlassen können und haben sich im Kampf ums Überleben perfekt an die Dunkelheit angepasst.

Eulen können leiseste Geräusche auf weite Distanz wahrnehmen. Ihr Gefieder ist zudem so aufgebaut, dass sie im Anflug auf die Beute keinen Ton verursachen. Fledermäuse hingegen orientieren sich mit Hilfe der Echoortung.

» Super Sinne der Tiere – In der Nacht

 

20Minuten – So gefährlich ist LED-Licht für deine Augen

Das blaue LED-Licht kann für die Augen schädlich sein. Negativ wirkt es auch auf den Schlaf, wie eine französische Behörde warnt.

» So gefährlich ist LED-Licht für deine Augen

Dark-Sky Switzerland: Eine nicht übermässige Nutzung von LED wird keine Probleme verursachen, jedoch empfiehlt die Internationale Dark-Sky Gesellschaft seit 2009 bei LED nur warmweisses Licht einzusetzen, dann stellt sich dieses Problem kaum.