Bundesamt für Gesundheit BAG äussert sich zu LED Lampen

Handelsübliche LED-Lampen stellen bei sachkundiger Verwendung kein gesundheitliches Risiko dar. Dies gilt auch für empfindliche Bevölkerungsgruppen wie Kinder oder Personen, die sehr klare, keine oder künstliche Augenlinsen haben.

Dark-Sky Switzerland: «Trotz dieser Entwarnung empfehlen wir den ganzen Bericht, der auch auf verbleibende Risiken eingeht, genau zu lesen.»

» LED-Lampen

 

PUSCH Thema Umwelt – Lichtemissionen reduzieren und Strom sparen

Weniger ist mehr, das gilt auch für die Beleuchtung. Licht im Übermass hat lästige oder gar schädliche Folgen für Menschen, Tiere und Pflanzen. Städte und Gemeinden können einen grossen Beitrag dazu leisten, die Lichtverschmutzung und den Stromverbrauch zu reduzieren, ohne dabei die Bedürfnisse der Bevölkerung nach Sicherheit, Wohlbefinden und Ästhetik zu vernachlässigen.

Lichtemissionen reduzieren und Strom sparen

Artikel aus diesem Heft von Lichtplaner Roland Bodenmann:
» Wenn die Nacht zum Tag wird