Tagesanzeiger – Mit Lämpchen gegen das Hardbrücke-Chaos

Zürich hat als erste Schweizer Stadt Bodenampeln installiert. Die farbigen Leuchten sollen Fuss- und Veloverkehr koordinieren. Dummerweise weiss das niemand.

» Mit Lämpchen gegen das Hardbrücke-Chaos

Zum gleichen Thema:

20Minuten – Zürcher kapieren die 300’000-Fr-Lämpli nicht

Damit sich Fussgänger und Velofahrer auf der Hardbrücke nicht in die Quere kommen, gibts Bodenampeln. Weil das viele aber nicht kapieren, handelt die Stadt.

» Zürcher kapieren die 300’000-Fr-Lämpli nicht

 

Tagesanzeiger – «Der Natur in der Schweiz geht es schlecht»

Schweizer Umweltverbände haben gemeinsam eine Doppelinitiative für mehr Naturschutz lanciert.

Unzählige Arten seien in der Schweiz gefährdet oder vom Aussterben bedroht – vier von fünf Reptilienarten, zwei Drittel der Amphibien, mehr als ein Drittel der Säugetiere und Vögel und ein Viertel der Fische.
Im Vergleich mit anderen OECD-Ländern weise die Schweiz die höchste Anzahl bedrohten Arten auf. Ausserdem habe sie gerade mal 6,2 Prozent ihrer Landesfläche unter Schutz gestellt und liege damit auf dem hintersten Rang.

» «Der Natur in der Schweiz geht es schlecht»

Dark-Sky Switzerland: Leider fühlen wir uns in unserer eigenen Wahrnehmung bestätigt. Die Insekten sind bedroht und mit ihnen die Nahrungskette.

 

20Minuten – So krass verändert die Earth Hour eine Stadt

Am Samstag ist wieder Earth Hour, in tausenden Städten wird die Beleuchtung abgestellt. Sehen Sie in unserer eindrücklichen Gif-Show, welch krassen Effekt das hat.

» So krass verändert die Earth Hour eine Stadt

Dark-Sky Switzerland: Es ist löblich, dass Städte ihre öffentlich angestrahlten Gebäude für einmal ausschalten, damit man sich der Inszenierung überhaupt bewusst wird. Trotz Aufruf zum mitmachen gibt es jedoch kaum irgendwo eine grössere private Beteiligung.

NZZ – Aggressive Partygänger bereiten der Polizei Sorgen

Die Ausgehmeilen in der Zürcher Innenstadt ziehen jedes Wochenende viel Partyvolk an. Doch der Boom hat eine Schattenseite: Die Polizei verzeichnet mehr Körperverletzungen bei Auseinandersetzungen und Übergriffe auf die Einsatzkräfte.

» Aggressive Partygänger bereiten der Polizei Sorgen

Dark-Sky Switzerland: Licht hat auch einen Einfluss auf das Wohlbefinden und kaltes Licht steigert die Aggressivität. Städte täten also gut daran, wärmere Lichtfarben auch auf öffentlichen Plätzen einzusetzen und die einsehbaren Lichtquellen auf Blendfreiheit zu dimmen.

 

CNN Money Switzerland – Lights out? How lumen budgets could bring back the stars

Light pollution impacts human health and the ecosystem. In fact, there’s no longer complete natural darkness in Switzerland. This is why, according to Lukas Schuler of Dark-Sky Switzerland, businesses should create a lumen budget not only to save light flux and money, but to recapture the night sky.

» Lights out? How lumen budgets could bring back the stars

Dark-Sky Switzerland: CNN Money Switzerland ist ein eigenständiger Schweizer Sender mit Lizenz von CNN, der News aus der Schweiz vertieft diskutiert und nur in englischer Sprache verbreitet. Er wird vor allem im Raum Zürich geschaut.